Zur Person

Zur Person
< zurück

Alexandra NIEMANN-GLIßMANN - 24. Ratskandidatin
Funktion:
Ratsfrau
Ort:
29633 Munster
Mein Name ist Alexandra Niemann-Glißmann. Ich bin 48 Jahre alt, glücklich verheiratete Mutter von zwei wunderbaren Kindern und Hundebesitzerin.

Als selbständige Unternehmensberaterin und Dozentin in der Personal- und Organisationsberatung stehen für mich die zukunftsträchtige Entwicklung der Unternehmen und deren Menschen/Mitarbeiter immer im Fokus. 

Seit nunmehr 6,5 Jahren wohne und arbeite ich in Munster.  Bereits 2016 bin ich direkt von den Menschen dieser Stadt in den Rat der Stadt Munster gewählt worden und habe im Stadtentwicklungs-, Tourismus- und Wirtschaftsausschuss, im Schulausschuss und im Finanzausschuss mitgewirkt. 

Und das sind auch genau meine Themen:
Nämlich das Zusammenspiel von Wirtschaft (Ökonomie), Umwelt (Ökologie) und Familien (Soziales) und die Herausforderungen, all diese Komponenten in einen guten und sinnvollen Einklang zu bringen. Das ist natürlich ein spannendes Feld- letztlich betrachtet geht es dabei immer um das Wohl dieser Menschen und unserer Stadt.

Für mich ist wichtig, dass für Unternehmen der Stadtort Munster interessant und attraktiv ist/bleibt, damit sie hier weiter investieren, sich engagieren und für Arbeitsplätze sorgen. Der gute Nebeneffekt sind gesicherte und wertvolle, finanzstarke Steuereinnahmen und die Verringerung der Arbeitslosigkeit in Munster.

Das bedeutet aber auch im Gegenzug, Munster für Familien attraktiv zu machen. Also den potentiellen Mitarbeitern dieser Unternehmen eine angemessene Infrastruktur und ein lebenswertes Wohnumfeld zu gestalten. Arbeitsplätze, Einkaufsmöglichkeiten, genügend bezahlbare Bauplätze, ausreichende Kindergartenplätze und Ganztagsschulen für die Kinderbetreuung und attraktive Freizeitangebote sind da unumgänglich! 

Und letztlich der Umweltschutz mit seinem Klimawandel, den wir auch hier in Munster ebenso dringend mit modernen und bezahlbaren Möglichkeiten angehen müssen, wie überallorts. Hier sind zukunftsfähige und moderne Ideen gefragt.

Es gibt nach wie vor viel zu tun in unserer Stadt- sowohl aus ökonomischer (wirtschaftlicher), als auch aus der ökologischen (Umweltschutz) als auch aus sozialer (Familien und Menschen/Mitarbeiter) Sicht. 

Lassen Sie uns den Blick nach vorne richten, uns modern und veränderungsoffen aufstellen, Neues wagen und mutig sein. Nicht die politische Farbe ist entscheidend für unsere Stadt, sondern die Menschen, die bereit sind, im Rat und in den Ausschüssen „FAIRantwortungsvolle“ Veränderungen einzugehen und das „Ewig Gestrige“ mit den „Alten Kamellen und Alten Zöpfen“, sowie „Fingerpointing“, „Cherry-Picking“ und den „Show-Stoppern“ ENDLICH hinter uns zu lassen.

Lassen Sie uns ENDLICH sinnvolle Projekte gemeinsam mit Leuten angehen, die Lust dazu haben, sich für diese Stadt zu engagieren und diese Stadt positiv voranzutreiben.

Ihre

Alexandra Niemann-Glißmann



 
 

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon